fbpx
Urlaub und Ferien auf Aruba

Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf der Insel Bonaire 

Die Karibik besitzt eine bunte und lebendige Unterwasserwelt mit viele Inseln, die einen abwechslungsreichen Urlaub garantieren. Dazu gehört auch die Insel Bonaire, welche zu den ABC-Inseln gehört. 

In Bonaire wird besonders auf den Schutz des Meereslebens geachtet. Aus diesem Grund können Sie hier beim Schnorcheln und Tauchen viele bunte Fische und Korallen entdecken. Sehen Sie Flamingos und Schildkröten und unterstützen Sie mit ihrem Urlaub auf Bonaire das nachhaltige Reisen. Denn die karibische Insel versucht dies in jeder Ebene umzusetzen: Sie unternehmen alles, um ihren CO2 Fußabdruck so gering wie möglich zu halten. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Reef Renewal Foundation setzt sich die Insel auch für den Schutz der Korallenriffe ein. 

Genießen Sie einen entspannten Urlaub auf Bonaire – ohne den ganzen Alltagsstress. Tauchen Sie in eine bunte Welt ein und lassen sie sich in die magische Unterwasserwelt verführen. Für eine abwechslungsreiche Zeit auf der karibischen Insel haben wir hier für Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten zusammengefasst.  

  1. Klein aber fein: Die Hauptstadt Kralendijk

Die Hauptstadt von Bonaire ist sehr klein und hat ein paar Sehenswürdigkeiten, welche Sie in einem Tag anschauen können. Danach können Sie weiter Ihren Tauchurlaub auf Bonaire genießen. Die Hauptstadt besteht aus vielen bunten Häusern mit kleinen Gärten. Sie können gemütlich am Hafen entlang spazieren und entspannen. 

Eine Sehenswürdigkeit ist die kleine Festung Fort Oranje, das älteste Gebäude der Insel. Sie können die Festung kaum übersehen, denn sie erstrahlt in einem leuchtenden Gelb. Nehmen Sie sich Zeit, um Bonaires Hauptstadt auf eigene Faust zu erkunden, und sie werden viele bunte und hübsche Häuser entdecken. 

  1. Der National Marine Park und seine Mission 

Der Schutz des Meerlebens steht im Bonaire National Marine Park im Zentrum. Schon 1961 begann der Schutz der Meeresschildkröte und hat sich seitdem auf die ganzen Meeresbewohner erweitert.  Der Park ist das älteste Meeresschutzgebiet der Welt und wurde 1979 gegründet. Er umfasst ein 27 Quadratkilometer großes Gebiet an Korallenriffen, Seegras und Mangrovenvegetation. Der Park schließt somit das Meer um Bonaire und Klein Bonaire ein. 

Sie können die bunte Unterwasserwelt selbst beim Tauchen erkunden. Das schöne: Im Bonaire National Marine Park gibt es für Taucher keine Grenzen, denn er ist völlig offen. Wollen Sie ihre Tauchtour erweitern, dann erreichen Sie Klein Bonaire ganz einfach mit einem Boot. 

  1. Pekelmeer: Ein Ort der Freude und des Leides 

Pekelmeer, welches in Süden der karibischen Insel Bonaire liegt, hat einiges zu bieten. So befinden sich hier die Salzfelder, welche zur Salzgewinnung angelegt wurden. Seit vielen Jahren ist die künstliche Gewinnung von Salz eine der größten Einnahmequellen für Bonaire. Durch die Mengen an Salz werden viele Flamingos angezogen, weshalb im Pekelmeer über 40.000 Flamingos leben. Mit etwas Glück entdecken Sie die bunte Kolonie und sind mit dabei, wenn sich sie sich aus dem Wasser in die Luft erhebt.

Tipp: Da das Schutzgebiet nicht betreten werden darf, raten wir Ihnen die Flamingos und alle anderen Vögel vom 20 Meter hohen Willemstoren Leuchtturm aus zu betrachten. 

Das Pekelmeer eignet sich darüber hinaus perfekt zum Tauchen. Betrachten Sie die bunte Unterwasserwelt und vielleicht entdecken Sie sogar eine Schildkröte. 

So schön und reich an Tierarten das Pekelmeer auch sein mag, seine Vergangenheit ist sehr düster und traurig. In der Nähe der Salzfelder können Sie viele kleine Häuser entdecken. Dort lebten früher Sklaven, welche auf den Salzfeldern arbeiteten. Die kleinen Häuser, welche eine Grundfläche von etwa 2 x 2 Meter und eine Höhe von etwa 2.5 Meter haben, scheinen allein schon für eine Person zu klein zu sein. Allerdings lebten früher bis zu drei Sklaven in einem Haus. 

  1. Lagune Lac Bay ist der Ort für Surfer und Familien 

Bonaires ist die Insel für Taucher, Schwimmer und auch Surfer. Die Lagune Lac Bay gilt als das Surfparadis von der karibischen Insel Bonaire. Grünblaues, warmes Wasser, über welches ein ständiger Wind weht – optimal für Anfänger und Profis. Da die Lagune nur etwa sieben Meter tief ist, können Sie unbeschwert einen Badetag, auch mit kleinen Kindern, genießen. Allerdings sollten Sie aufpassen, wenn sie in der Lagune Lac Bay tauchen wollen, das ist nämlich nur für geübte Taucher geeignet und kann für Anfänger schnell gefährlich werden.

Lac Bay ist zudem die größte Lagune der niederländischen Antillen. Sie ist umgeben von Mangrovenwäldern, welche mit Hilfe einer geführten Kajaktour oder auch unter Wasser erkundet werden können. Entdecken Sie unzählige Wasserlebewesen in ihrem natürlichen Lebensraum.

  1. Washington Slagbaai Nationalpark: unvergessliche Taucherlebnisse 

Der Washington Salgbaai Nationalpark ist eine weitere Sehenswürdigkeit der Insel Bonaire und nimmt etwa 20 Prozent der Insel ein. In dem geschützten Naturpark finden viele verschiedene Tierarten ihr Zuhause, darunter Eidechsen, Leguane und über 130 exotische Vogelarten. Im Nationalpark befinden sich weitläufige Kakteenwälder und seltene Riesen-Kakteen. 

Sie können den Washington Salgbaai Nationalpark auf zwei verschiedenen unbefestigten Routen mit einem Allradantrieb erkunden. Möchten Sie nicht ganz so viel Zeit im Nationalpark verbringen, dann empfiehlt sich die Grüne Route, denn diese ist zwei Stunden lang und führt durch die grünen Hügel im Landinneren. Für die Gelbe Route müssen sie dagegen etwa vier Stunden einplanen. Diese führt zu den schönsten Küstenabschnitten. Hier können sie wieder die Unterwasserwelt beim Tauchen erkunden. In Gerade Playa Benge leben viele bunte Fische und ist deshalb ein besonders schönes Taucherlebnis. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist hier Boca Kokolishi, ein schwarzsandiger Strand. 

Sie sind in Urlaubsstimmung und wollen diese unfassbar schöne Insel und ihre Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust erkunden? Planen Sie mit uns Ihren unvergesslichen Urlaub auf Bonaire

BUCHUNGSANFRAGE
 
 
 
REISETEILNEHMER
ALTER DES KINDES
ALTER DES KINDES
ALTER DES KINDES
ALTER DES KINDES
 
FRÜHESTER HINFLUG
 
ANZAHL TAUCHER
TAUCHPAKET
MIETWAGEN
 
BEMERKUNGEN ODER INDIVIDUELLE ANFRAGE (Z.B. INSELHOPPING, SPEZIELLE BEDÜRFNISSE & WÜNSCHE)
 
 

 

ERV Reiseversicherung

 

Unzählige Reiselustige starten in die schönsten Wochen des Jahres, in den wohlverdienten Urlaub. Viele Urlauber bleiben von Krankheiten nicht verschont! Es lohnt sich, im Urlaub versichert zu sein.
Werfen Sie einen Blick auf unseren Partner für umfassenden Reiseschutz.

 
 

SPECIALS

GRUPPENREISEN, TAUCHKOMBIS & SONDERREISEN

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie eine Gruppenreise organsieren wollen oder eine Reise mit individuellen Wünschen planen. Wir organisieren zum Beispiel Ihre Heirat am Strand, stellen Ihre Inselhopping-Reise zusammen oder helfen Ihnen bei speziellen Bedürfnissen.

 
 

URLAUBSREISEN WELTWEIT

WEITERE REISEZIELE VOM REISESPEZIALISTEN

Entdecken Sie unser weiteres, reichhaltiges Reiseangebot mit traumhaften Urlaubszielen nah und fern auf unserem Reise.coop Partnerportal. Hier ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei!

PARTNER-AGENTUREN

BUCHEN SIE DIREKT VOR ORT BEI EINEM UNSERER PARTNER IN DEUTSCHLAND

WIR FLIEGEN MIT:
 
 
ABC TRAVEL & CONSULTING – IHR REISESPEZIALIST

ABC TRAVEL & CONSULTING GMBH
KURZES GELÄND 14
86156 AUGSBURG

KONTAKT:
TEL: +49 (0) 2 34 - 95 04 43 54
FAX: +49 (0) 2 34 - 95 04 43 56
MAIL: INFO@KARIBIKTRAUMREISEN.DE

ÖFFNUNGSZEITEN:
MO - FR: 10:00 - 18:00 UHR

Da wir sehr viel Wert auf eine umfassende und individuelle Beratung unserer Kunden legen, bitten wir um vorherige Terminabsprachen, um längere Wartezeiten für Sie zu vermeiden, bzw. damit wir ungestört für Sie zur Verfügung stehen können. Vielen Dank!
 
© 1997 - 2024 ABC TRAVEL | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ
Design: Hakuya 1 | Realisierung: ToKuDev

Heute 123

Gestern 166

Woche 289

Monat 2469

Insgesamt 325366

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online